Beste Technologie aus Österreich

Seit über 40 Jahren ist der Name Weider untrennbar mit exzellenter Wärmepumpen-Technologie verbunden. Zuletzt wurden wir dafür mit dem Staatspreis für Energieforschung ausgezeichnet. Was unser Unternehmen besonders macht, ist seine hohe Wertschöpfungstiefe. Zugekauft werden ausschließlich Rohgüter, von der Konstruktion bis zu ihrer Fertigstellung entstehen alle Wärmepumpen samt Steuerung in 100-prozentiger Eigenleistung unter einem Dach – höchste Handwerksqualität made in Austria.

Weider Wärmepumpen: Qualität, die überzeugt

  • Höchste Effizienz – Leistung bis COP 6,2
    Die Weider Wärmepumpen bestechen mit ausgezeichneten Effizienzwerten (COP von 6,8 für Grundwasserwärmepumpen und COP von 4,43 für Luftwärmepumpen). Zur optimalen Kältemitteleinspritzung verwendet Weider ein elektronisch gesteuertes Expansionsventil.

  • Vielfältiges Produktsortiment von 5 kW bis 120 kW
    Vom Einfamilienhaus bis zum Gewerbegebäude – Weider Wärmepumpen decken alle Leistungsbereiche ab und sind perfekt an die verschiedenen Kundenbedürfnisse angepasst.

  • Platzsparende Maße
    Mit nur 50 x 52 x 87 cm ist die Weider Wärmepumpe mitunter die kleinste Wärmepumpe, die am Markt erhältlich ist.

  • Praktische, intelligente Steuerung
    Die einfach zu bedienende Steuerung WeiTronic08 befindet sich in einem separaten Gehäuse und ist bei Bedarf schnell und kinderleicht ausgewechselt. Mit ihrer Doppelstufigkeit ist sie in der Lage, zwei übereinander montierte Module gleichzeitig zu steuern. Das Klartext-LCD-Display sorgt darüber hinaus für den nötigen Überblick.

  • Puristisches Design
    Mit ihrem schlichten, minimalistischen Design fügt sich die Weider Wärmepumpe unaufdringlich in jede Räumlichkeit.

  • Weltweit einzigartige modulare Bauweise
    Keine andere Wärmepumpe ist in ihrer Bauweise so flexibel. Im Bedarfsfall lassen sich einzelne Module (Steuerteil, Einschub mit Kompressor und Wärmetauscher) schnell und kinderleicht auswechseln.
nach oben